Aktuelles

Jetzt Projekte bewerten!

Nach der Durchführung des Workshops gilt es, die Projektideen auf der Webseite zu priorisieren!
Im Workshop am 29.06.2022 hat die Gemeinde Groß Nordende die gesammelten Projektideen aus der Umfrage diskutiert, vertieft und priorisiert. Nun haben Sie hier die Möglichkeit, die Projekte zu bewerten.

 

Auswertung der Fragebögen

Die Auswertung der Fragebögen ist abgeschlossen. Hier kommen Sie zur Auswertung.

Veranstaltungsort des Workshops

Der Workshop zum Ortsentwicklungskonzept der Gemeinde Groß Nordende wird am 29. Juni 2022 um 18 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus (Am Gemeindezentrum 2, 25436 Groß Nordende) stattfinden.

Im Workshop werden die Ergebnisse der Umfrage präsentiert sowie Projektideen diskutiert, vertieft und von der Gemeinde priorisiert.

Melden Sie sich bitte telefonisch oder per Mail unter walther@marktundtrend.de an.

Umfrage des Fragebogens abgeschlossen

Vielen Dank für die rege Teilnahme am Fragebogen.

Die Auswertung wird jetzt vorgenommen und nach Fertigstellung Ihnen hier zur Verfügung gestellt.

Umfrage für das Ortsentwicklungskonzept bis zum 12. Juni 2022 verlängert

Die Frist für die Umfrage wurde verlängert! Noch bis zum 12. Juni 2022 haben Sie Zeit, daran teilzunehmen. Hier können Sie Ideen und Anregungen sowie Stärken und Schwächen Ihrer Gemeinde mitteilen.

Aushang zur Bekanntmachung der Umfrage und des Workshops

Aushang "Gestalte Groß Nordende"

Umfrage für das OEK gestartet

Noch bis zum 29. Mai 2022 haben Sie Zeit, an der Online-Umfrage teilzunehmen. Hier können Sie Ideen und Anregungen sowie Stärken und Schwächen Ihrer Gemeinde mitteilen.

Jetzt mitmachen – Werden Sie für Ihre Gemeinde aktiv!

Sie haben Ideen für Projekte, die sich positiv auf Ihr Leben in der Gemeinde auswirken? Dann ist jetzt Ihre Chance sich einzubringen!

Für die Gemeinde Groß Nordende  wird aktuell ein Ortsentwicklungskonzept erstellt. Seien Sie mit dabei, sich aktiv an der Erstellung zu beteiligen.

Hier kommen Sie zum Flyer "Jetzt mitmachen!"

Pressemitteilung - Umfrage und Workshoptermin

Bekanntmachung des Auftaktes des OEK sowie der Fragebogenaktion und des Termins für den Workshop.

Das Ortsentwicklungskonzept:

Im Vordergrund steht die Frage, wie kann sich Ihre Gemeinde weiterentwickeln, um sowohl für Alt als auch Jung attraktiv zu bleiben. Hierfür hat sich die Gemeinde M+T Regio als Fachbüro beauftragt, ein Ortsentwicklungskonzept (OEK) zu erstellen.

Das OEK dient als Handlungsleitfaden und als eine Argumentationsgrundlage für zukünftige Entwicklungen der nächsten 10 bis 15 Jahre der Gemeinde Groß Nordende. Es dient zur Orientierung für übergemeindliche und gemeindliche Planungsprozesse und ist Grundlage für Fördermittel.

Ein OEK stellt im Ergebnis eine umfassende ganzheitliche Zukunftsaussicht für die Gemeinde dar. Diese Möglichkeit wird vor allem in ländlich geprägten Räumen als Steuerungsinstrument für zukünftige Entwicklungen gewählt. Ziel ist es, die gewachsenen Strukturen und charakteristischen Eigenarten einer Gemeinde langfristig zu erhalten und gleichzeitig eine nachhaltige Entwicklung anzustreben. Hierfür zeigt das OEK mögliche Ziele und Projektvorhaben auf.

Warum sollen Sie sich einbringen?

Neben einer ausführlichen Bestandsanalyse ist ebenso die Beteiligung der Einwohner:innen von enormer Relevanz. Denn Sie kennen Ihre Gemeinde am besten. Sie wohnen / arbeiten dort und wissen, wo noch nachgebessert kann, wo Stärken und Schwächen liegen und welche Ansätze wir verfolgen können um die Zukunft der Gemeinde gemeinschaftlich im Sinne der Einwohner:innen zu gestalten.